Neues aus der Personalabteilung

Schon in den Bewerbungsunterlagen sollten ältere Bewerber – also 45 + !- deutlich machen, welchen Mehrwert ihre Erfahrung dem Arbeitgeber bringt. So zeigt eine online-Bewerbung, dass man entgegen aller Vorurteile technisch durchaus auf der Höhe ist. Der Lebenslauf sollte übersichtlich gestaltet sein und mit dem Aktuellsten beginnen. Es interessiert schließlich keinen, wie das Ausbildungszeugnis vor 20 Jahren war. Ältere können mit dem Mehrwert der Erfahrung, Souveränität und beruflichen Erfolgen in früheren Positionen punkten – und das dürfen und sollten sie auch tun.