Konfliktvermeidung im Betriebsrat Header Foto

Konfliktvermeidung im Betriebsrat

Sie sind in Ihrer Tätigkeit als Betriebsrat mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt. Dabei ist nicht nur Ihr Sach-Verstand, sondern auch Ihr Menschen-Verstand gefragt. Sind Sie sich Ihrer eigenen Stärken und der ihrer Gesprächs- und Verhandlungspartner bewusst, ergibt sich ein positiver und effizienter Umgang miteinander.
650,00 €
(zzgl. MwSt. und Hotelkosten)
10% Ermäßigung ab 3 Personen pro Betrieb und Termin



WS II

Konfliktvermeidung im Betriebsrat

KOSTENLOS FÜR ALLE TEILNEHMER

Expertenberatung und Zugang zum AUB Net auch nach dem Seminar

Mehr erfahren

TERMINE

Leider noch keine Termine vorhanden

Als Inhouse-Schulung anfragen?

ZIELE

Sie erlernen eine praktische, einprägsame Methode um zu erkennen, wie Sie selbst und Andere „ticken“. Sie bringen mehr Verständnis für andere und deren Sicht der Dinge auf. Dadurch können Sie einfühlsamer kommunizieren und besser überzeugen. Sie verhandeln erfolgreicher und stärken den Team-Gedanken. Sie erleben, wie Sie Situationen entstressen und für alle Beteiligten optimal agieren.

INHALT

  • Sie erkennen Ihre eigenen Stärken und die Ihrer Gesprächs- und Verhandlungspartner
  • Sie erlernen Ihre Energie und Arbeitskraft optimal einzusetzen
  • Sie kommunizieren zielgerichteter und überzeugender
  • Sie verhandeln effizient und erfolgreich mit Kollegen und Betriebsleitung
  • Sie stärken Zusammenhalt und Zusammenarbeit im Team
  • Ihr Weg aus der Stressfalle – Prävention von Burnout, Stärkung der Resilienz

METHODE

Referat mit Diskussion, Einzelreflektion, Kleingruppenarbeit, betriebliche Fallarbeit

ZIELGRUPPE

  • Betriebsräte und Ersatzmitglieder
  • Jugend- und Auszubildendenvertreter
  • Schwerbehindertenvertreter
  • Führungskräfte und Personalmitarbeiter
  • Interessierte Arbeitnehmer

VORAUSSETZUNGEN

Keine

ANERKENNUNG

Nach § 37 Abs. 6 BetrVG durch Betriebsratsbeschluss

SEMINARZEITEN

2 Tage
Seminarbeginn (Anreisetag): 16.00 Uhr
Seminarende (Abreisetag): 14.00 Uhr

5-15 TEILNEHMER