Kündigung – aktuelle Entwicklungen Header Foto

Kündigung – aktuelle Entwicklungen

Das Aufbauseminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, kündigungsrechtliche Sachverhalte unter Einbeziehung der neuesten Rechtsprechung zu bewerten und ihr Beteiligungsrecht bei der Kündigung kompetent anzuwenden.
950,00 €
(zzgl. MwSt. und Hotelkosten)
10% Ermäßigung ab 3 Personen pro Betrieb und Termin



KAR

Aktuelle Entwicklungen bei der Kündigung

KOSTENLOS FÜR ALLE TEILNEHMER

Expertenberatung und Zugang zum AUB Net auch nach dem Seminar

Mehr erfahren

ZIELE

Die Teilnehmer sollen
  • eine Vertiefung ihrer arbeitsrechtlichen Kenntnisse erhalten
  • die neueste arbeitsrechtliche Rechtsprechung zum Kündigungsschutzrecht erfahren
  • erweiterte Kenntnisse im Umgang mit dem Betriebsverfassungsgesetz erwerben
  • die Beteiligung des Betriebsrats bei der Kündigung trainieren

INHALT

  • Überblicke über die Arten der Kündigung und der Kündigungsgründe, insbesondere krankheitsbedingte, und Kündigung von Low Performern
  • Die neueste Rechtsprechung zum Kündigungsschutzgesetz (KSchG)
  • Die Widerspruchsgründe und deren Auswirkungen
  • Sonstige arbeitsrechtliche Regelungen bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Die Kündigungsschutzklage
  • Die neueste Rechtsprechung zum Kündigungsschutz von Betriebsratsmitgliedern
  • Rechtliche Aspekte zum Mobbing im Arbeitsverhältnis
     Besuch einer Verhandlung beim Arbeitsgericht

METHODE

  • Lehrgespräche mit Diskussion
  • Fallbeispiele
  • Gruppenarbeit

ZIELGRUPPE

  • Betriebsräte und Ersatzmitglieder
  • Interessierte Arbeitnehmer

VORAUSSETZUNGEN

AR I, AR II oder vergleichbare Kenntnisse

ANERKENNUNG

nach § 37 Abs. 6 BetrVG durch Betriebsratsbeschluss

SEMINARZEITEN

3 Tage (Mo - Do)
Seminarbeginn (Anreisetag): 16.00 Uhr
Seminarende (Abreisetag): 14.00 Uhr

5-20 TEILNEHMER