Das New Normal im Arbeitsleben stellt uns alle vor neue Herausforderungen.

Mobiles und hybrides Arbeiten gehören mittlerweile ebenso zum Alltag wie Flexibilität und ständige Veränderung. Für Sie als Betriebsrat ergeben sich viele Fragen zur praktischen Umsetzung und der Mitbestimmung. Sind Betriebsräte, Arbeitnehmer und Arbeitgeber ausreichend für die neue Arbeitswelt gerüstet? Welche Rahmenbedingungen benötigen wir dafür?

1.299,00 €
(zzgl. MwSt. und Hotelkosten)
Inklusive Seminarmaterialien und Rahmenprogramm

4 Tage (Mo – Fr)

Seminarbeginn (Anreisetag): 16.00 Uhr

Seminarende     (Abreisetag): 14.00 Uhr

Kostenlos für alle Teilnehmer

Expertenberatung und Zugang zum AUB Net auch nach dem Seminar

Ziele

Soziale Mitbestimmung gestalten

Die großen Veränderungen erfordern nicht nur ein umfassendes Changemanagement in Unternehmen, sondern ein Umdenken von Arbeitnehmern und Führungskräften. Die Ausgestaltung von Homeoffice und mobiler Arbeit die mittels Informations- und Kommunikationstechnik erbracht wird, steht in diesem Seminar genauso im Mittelpunkt, wie auch die Wahrnehmung und Gestaltung der Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates gem. § 87 Abs. 1 Betr.VG.

Inhalt

Mitbestimmung bei Arbeits- und Gesundheitsschutz

Homeoffice, Mobiles und hybrides Arbeiten – welche Rahmenbedingungen benötigen wir? -Mitbestimmung des BR

Digitale Betriebsratsarbeit

Entwicklungen im Arbeitszeitrecht

Betriebsvereinbarungen

Datenschutz und Mitarbeiterkontrolle

Arbeitsbelastung in Betrieb und Homeoffice

Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung

Gesundheitsförderung in Betrieb und Homeoffice

Strategisches Vorgehen des BR bei der Umsetzung

Betriebliches Eingliederungsmanagement

Desk-Sharingquoten

 

 

Zielgruppe

Betriebsräte und Ersatzmitglieder

Voraussetzungen

keine

Anerkennung

nach § 37 Abs. 6 BetrVG durch Betriebsratsbeschluss

Teilnehmer

5-15 Teilnehmer

Sind Sie schon
überzeugt?
Online Mitgliedsantrag
Sie wollen mehr
wissen?
AUB Ansprechpartner