Betriebliches Gesundheitsmanagement Header Foto

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Physische und psychische Anforderungen an die Mitarbeiter können zu Beschwerden und krankheitsbedingten Ausfällen führen. Sie als Betriebsrat haben die Aufgabe, sich aktiv für das Gesundheitsmanagement im Betrieb einzusetzen. In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über Möglichkeiten und Methoden der betrieblichen Gesundheitsvorsorge.
650,00 €
(zzgl. MwSt. und Hotelkosten)
10% Ermäßigung ab 3 Personen pro Betrieb und Termin



WS VIII

Betriebliches Gesundheitsmanagement

KOSTENLOS FÜR ALLE TEILNEHMER

Expertenberatung und Zugang zum AUB Net auch nach dem Seminar

Mehr erfahren

TERMINE

Leider noch keine Termine vorhanden

Als Inhouse-Schulung anfragen?

ZIELE

Sie erlernen den Grundaufbau des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) und Ihre Mitwirkungsmöglichkeiten als Betriebsrat. Sie gewinnen einen Überblick über Strategien, Methoden und Instrumente und deren Einsatzgebiete und Nutzen für die Mitarbeiter.

INHALT

  • Einführung in das betriebliche Gesundheitsmanagement
  • Rechtliche Grundlagen
  • Beteiligung des Betriebsrats
  • Gesundheitssituation im Betrieb
  • Belastungsfaktoren im Betrieb
  • Einführung eines wirksamen Gesundheitsmanagements

METHODE

  • Referat mit Diskussion
  • Einzel- und Gruppenarbeit

ZIELGRUPPE

  • Betriebsräte und Ersatzmitglieder
  • Fach- und Führungskräfte
  • Interessierte Arbeitnehmer

VORAUSSETZUNGEN

keine

ANERKENNUNG

Nach § 37 Abs. 6 BetrVG durch Betriebsratsbeschluss

SEMINARZEITEN

2 Tage
Seminarbeginn (Anreisetag): 16.00 Uhr
Seminarende (Abreisetag): 14.00 Uhr

5-15 TEILNEHMER